Blog

Energy Update April 2022

m April sind unglaubliche viele Informationen im Feld. Informationen über Informationen. Ganz viel mentale Energie. Die Energie ist irre hoch und es ist eine Art mentales Chaos. Deswegen durften wir ja auch die letzten Monate üben raus aus dem Kopf zu gehen. Und mit dem Herz zu fühlen. Wir durften lernen unsere Gedanken zu beobachten und sie nicht als Gesetz hin zu nehmen. Sie in gewisser weise zu kontrollieren und für uns zu nutzen. Genau das wird im April gefragt sein damit du entspannt bleiben kannst. 

Im April wird ein Zyklus abgeschlossen und es beginnt ein neuer. Das kann von außen betrachtet auch wie Hauruck aussehen als würde es ganz plötzlich kommen. Es dient aber einzig und allein dazu alles wieder ins Gleichgewicht zu stellen. Die Botschaft die wir hier erhalten haben ist simple aber wichtig für dich wenn du mal zweifelst: Veränderung ist gut!!

Vielen wird ihr eigener Kopf im Weg stehen. Dabei ist der April ein entscheidender Monat. Eine Art Checkpoint für die Menschheit. Für jeden einzelnen. Und dabei geht es in erster Linie nicht um dich. Sondern um uns. Es geht objektiv betrachtet um uns alle. Es ist etwas kollektives in Gange. 

It’s a mess- Choas 

So simple es klingt und so oft es schon gesagt wurde. In einer verkopften Welt wie unserer ist es dann doch garnicht so einfach für viele. Dein Kopf kann dich diesen Monat echt runterziehen und auf Irrwege führen wenn du nicht aufpasst und deinen Gedanken mehr Aufmerksamkeit schenkst als deinem innersten/ deinem Gefühl und deiner Wahrheit. Einige werden sich so vertiefen in ein Thema und darin wie abtauchen. Das sieht dann nach außen so aus als wären sie wie in einer anderen Welt. Dieses Gefühl könntest du jetzt gerade und zukünftig oft haben. Als wären Mitmenschen von dir in einer komplett anderen Realität. Andere werden nicht mehr Herr über ihre Gedanken und Ängste weil sie sie sehr lange gut verstaut haben in sich drin und keine Verantwortung für ihre Themen übernommen haben; und wenig vertrauen in sich und ihr Leben haben. Du darfst diese Entscheidung von Menschen ebenfalls akzeptieren falls du damit in Berührung kommst. Sie haben einen ganz eigenen Weg bewusst zu werden und eigene Lebenspläne. Dennoch, wenn es sich nicht mehr gut für dich anfühlt, nimm dich raus und geh auf Abstand für eine Weile. Wenn du schon sehr bewusst lebst wird der April für dich ein Monat wo du dich wahrscheinlich ein wenig aus der Schusslinie nimmst und gleichzeitig einige neue Impulse erhalten wirst mit für dich wichtigen Details. Es werden neue Grundsteine gelegt für etwas langfristiges. 

Durch die hohen Energien wird viel an die Oberfläche gedrückt auf allen Ebenen und vielen verschiedenen Bereichen. 

Viele werden Entscheidungen treffen müssen. Entscheidungen die nicht mehr aufschiebbar sind. Oder die Entscheidung trifft sich selbst da eine Veränderung dringend nötig ist und nicht länger warten kann. 

Und noch was: Es wird immer schwieriger werden gegen das eigene Gefühl zu handeln. Du wirst körperlich Unbehagen spüren wenn du gegen dein Gefühl handelst. Achte mal darauf! 

Mach das Reading nicht passend wenn es nicht passt. Jeder nimmt die Energien ganz individuell wahr und auf, zum jeweiligen individuell perfekten Zeitpunkt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.