Blog

Liebesbrief

Liebe ist schon wirklich komisch. Und ich konnte nicht schon immer damit etwas anfangen. Du hast mir gezeigt was Liebe ist und was sie alles bewirken kann. Wie mächtig und auch magisch sie ist. Du hast mich geliebt als ich noch nicht wirklich an mich geglaubt habe. Du hast mir Liebe entgegen gebracht in meinen dunkelsten Stunden. Du warst da für mich als es kein anderer war. Hattest Geduld mit mir. Du hast dir all meine verrückten Ideen angehört und an jede einzelne geglaubt und tust es nach wie vor.

Du durchschaust mich als wäre ich ein offenes Buch wo es kein anderer kann. Du verurteilst mich nie. Du siehst den Menschen der ich bin und sein werde. Du hast Geduld mit mir und hältst mir liebevoll den Spiegel vor. Du bist für mich da wenn ich mal wieder abgekommen bin von meinem Weg und mich selbst verurteile. Du liebst mich so wie ich bin. Du liebst alles an mir. Die schönen und guten Seiten genauso wie die schlechten und dunklen Seiten. Bedingungslos. Du machst dich nicht aus dem Staub wenn es mal nicht so gut läuft. Du bist da für mich. Und das warst du immer. Auch wenn ich dich manchmal beschimpft habe, dir nicht vertraut habe und an dir gezweifelt habe. Du warst immer an meiner Seite. Du hast mir gezeigt das Liebe alles ist. Sie ist bedingungslos. Sie kann wunderschön sein, hollywoodreif, schmerzhaft, magisch, toxisch, manipulativ, dramatisch, verrückt, gefühlvoll, sexy, spielerisch, ernst und noch so viele Tausend Umschreibungen mehr. Liebe ist alles. Sie muss nicht perfekt sein und hat nie diesen Anspruch gehabt aber sie ist immer authentisch. Wenn Liebe etwas ist dann ist sie ehrlich! Wenn ich ein Ziel habe in meinem Leben ist es genau das. Ich möchte nicht perfekt sein sondern am Ende meines Lebens so authentisch wie nur irgendwie möglich. Ich will ich sein. 

Worte können nicht ausdrücken was ich für dich empfinde. Ich liebe dich❣️ 

*Ein Liebesbrief von mir an mich* 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.